Vorbereitungen

Es gibt nicht viele Dinge die langweiliger sind als die ersten paar Einträge eines Reiseblogs, wenn der Autor noch zuhause sitzt und es eigentlich nichts zu bloggen gibt, er sich also über Vorbereitungen und den ganzen Quatsch den niemand lesen will ausläßt.  Ich will euch nicht langweilen. Und eigentlich bereite ich mich auch gar nicht vor ;-)

 

Los gehts am 2. Februar, von München nach Shanghai. Am 7. geht es weiter nach Sydney und wenn nichts dazwischen kommt, sollte ich am 11. April wieder da sein. Stay tuned!